Luzerner Niederlaufhund

Dicht grauweiß oder schwarzweiß gesprenkelt ("blau"), mit größeren dunkeln oder schwarzen Platten. Feuerflecken über den Augen. Gelbbraune Abzeichen und Schattierungen an Kopf, Rumpf und Läufen gestattet. Die Grundfarbe ist weiß, das durch viele dunkle Punkte unscheinbar wird. Die Haut ist dicht dunkel gesprenkelt mit größeren oder kleineren Tupfen, selbst wenn darüber weiße Haare liegen.

Kontakt

Schweizer Niederlaufhunde "von der Daersheide" (FCI)

Carolin & Ludger Schmiech
Lindenstraße 5
21643 Beckdorf
Deutschland

Telefon: +49-4167 2929936
Mobil: +49-172-4532241
schmiech [at] schweizer-niederlaufhunde.de